Kontakt

Wegen zu vielen Punkten zur MPU

Wegen zu vielen Punkten in Flensburg müssen Sie zur MPU. Dann sollten Sie keineswegs die Anlassbezogene Untersuchung unterschätzen.

Wenn die Fahrerlaubnis entzogen wurde, weil sich im Laufe der Zeit zu viele Punkte in Flensburg angesammelt haben, bleibt nur der Weg über die Medizinisch -Psychologische- Untersuchung, um die Fahreignung wieder herzustellen.

Oft hören wir von Betroffenen direkt in der Einleitung „ich habe nichts mit Drogen bzw. Alkohol zu tun“

Schnell klären wir jedoch den Interessenten auf, denn besonders die Fahreignungsuntersuchung wegen zu vielen Punkten in Flensburg ist oftmals schwerer als wegen Straftaten, Alkohol oder wegen Drogen.

Warum ist das so?

Bevor jemand 8 Punkte angesammelt hat, wurde die Chance gegeben, einige Punkte abzubauen. Mehrfach hat er Bußgelder wegen zu schnellen Fahrens, wegen abgefahrenen Reifen, wegen Nichteinhaltung des Abstandes zum vorausfahrenden Fahrzeuges,usw. bezahlt. Mehrfach wurde mitgeteilt, dass der Führerschein in Gefahr ist. Viele Betroffene haben in der Schublade noch die vielen Bußgeldbescheide liegen.

Glauben Sie immer noch, das es leichter ist, ein positives Gutachten wegen Punkten zu erzielen, als bei jemanden der einmal aufgefallen ist wegen Alkohol oder einmal an einem Joint gezogen hat oder…

Wer beharrlich gegen Verkehrsvorschriften verstoßen hat, hat es keineswegs leichter, als ein Drogenkonsument, oder leichter als jemand , der erstmalig unter Alkoholeinfluss ein Fahrzeug geführt hat.

Aus unserer Sicht ist es genau umgekehrt. Besonders die Punktekandidaten haben es schwer, direkt im ersten Anlauf ein positives Gutachten zu erzielen. Vielleicht haben Sie ja schon die Erfahrung gemacht und halten ein negatives oder zwei negative Gutachten in der Hand?

Was bieten wir?

Wir helfen Ihnen, die Gründe für Ihr Fehlverhalten zu erkennen und erarbeiten mit Ihnen eine tragfähige nachvollziehbare Vermeidungsstrategie und untermauern diese mit einleuchtenden Fallbeispielen. Somit verhelfen Sie sich selbst zur Verhaltensänderung im Straßenverkehr. Alle verkehrspsychologischen Maßnahmen werden durch unseren Verkehrspsychologen bescheinigt. Ständig sehen wir Personen, die die Medizinisch- Psychologische- Untersuchung wegen Punkte unterschätzen. Wenn Sie nicht dazu gehören wollen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Card image cap
Alkohol-MPU
Mehr lesen
Card image cap
Drogen-MPU
Mehr lesen
Card image cap
Punkte-MPU
Mehr lesen
Card image cap
Straftaten-MPU
Mehr lesen

Kontakt

Bitte füllen Sie das Formular aus, damit wir Ihnen dann die entsprechenden Unterlagen zur MPU Vorbereitung per Post zusenden können!

Von 100 Kandidaten erhalten ca. 40 ein positives Gutachten, 40 ein negatives Gutachten und ca. 20 erhalten eine Kursempfehlung. Doch ca. 90 Prozent derjenigen, die eine professionelle Hilfe in Anspruch genommen haben, erhalten ein positives Gutachten!

Der Grund für diese negativen Zahlen ist darin zu sehen, das viele zur Änderung ihres Verhaltens keine professionelle Hilfe in Anspruch genommen haben.

Eine fachliche Beratung hilft Betroffenen bei der Aufarbeitung der Delikte, die zum Entzug der Fahrerlaubnis geführt haben, als auch tragfähige Strategien zu entwickeln, um zukünftig nicht mehr aufzufallen. Wer dieses Einsehen hat, kann auch den Gutachter überzeugen.

Montag-Samstag: 9 - 19 Uhr
Sonntag: 11 - 17 Uhr
0 52 31 - 962 56 50